Ricko

Ricko kam schon schwer erkrankt zu uns ins Tierheim. Ein Herpesvirus hat seinen Körper befallen und ihn fast sein Augenlicht gekostet. Jetzt geht es ihm den Umständen entsprechend wieder gut.

Nun soll sein Leben wieder schön werden. Deshalb suchen wir für Ricko ein Zuhause, in dem er ankommen und endlich glücklich sein kann. Am besten wäre eine Familie mit Kindern und einem Garten, den er unsicher machen kann.

Für Menschen ist Rickos Erkrankung übrigens nicht ansteckend, aber es kann immer mal wieder vorkommen, dass Ricko Tabletten oder Augensalben bekommen muss. Wer sich das zutraut, bekommt mit Ricko einen echten Kumpel fürs Leben.


Rasse: Europäisch Kurzhaar
Geschlecht: männlich
geboren: ca. 2011
kastriert, geimpft, gechipt

 

Bei Interesse nutzen Sie unser Kontaktformular oder kommen Sie gern während der Besuchszeiten vorbei. Diese sind Montags, Mittwochs, Freitags und Sonnabends von 14:00 bis 16.30 Uhr.