Tierheim Lüneburg

Öffnungszeiten

Aufgrund der Corona-Krise können Besucher das Tierheim derzeit nur nach Terminvereinbarung betreten. Wer einen Termin hat, muss im Tierheim einen Mund- und Nasenschutz tragen.

Telefon 04131 – 82424

Für Spenden steht ein Tisch zur Ablage draußen vor dem Tor. Wir bedanken uns an dieser Stelle, bei allen, die uns weiterhin unterstützen.

In Notfällen wenden Sie sich bitte an die Polizei unter der Nr. 04131-8306 5200 oder an die Einsatzleitstelle unter 04131-83065300

Adventskalender

Hallo liebe Tierfreunde,
 
wir sind Teil einer tollen Aktion! Und zwar möchte Schnauzbert.de uns unterstützen, indem sie 2 Euro für jeden verkauften Adventskalender spenden, der über diesen Link gekauft wird: www.schnauzbert.de/adventskalender/a/tierheimlueneburg
 
Der Adventskalender von Schnauzbert ist für Mensch und Hund gleichermaßen:
 
In 31 kleinen Etappen, die für jederhund und jedermensch geeignet sind, führt Schnauzbert Mensch und Hund mit Humor und Leichtigkeit durch den Dezember. Täglich erwartet Sie ein Erlebnis: Besondere Spaziergänge, gemeinsame Entspannung und auch Trainingsimpulse.“
 
 
Das stellen wir uns ganz toll vor und wollen euch deswegen mit auf die Reise nehmen, wenn wir den Adventskalender mit unseren Tierheimhunden (und teils auch Katzen) erkunden. Vom 1. bis 31.12. werden wir uns am Kalender inspirieren und die vorgeschlagenen Aktivitäten mit unseren Schützlingen erleben. Wer uns in unserem Alltag mit den Hunden (und Katzen) begleiten mag, kann das gerne über unsere Sozialen Medien (Facebook und Instagram) tun; wir planen, täglich um 17 Uhr unser kleines Abenteuer mit euch zu teilen!
 
Wir freuen uns über alle, die uns mit dem Kauf des Kalenders unterstützen wollen und sogar noch mehr, wenn ihr eure Bilder dann mit uns teilen würdet! Wir sind auf jeden Fall jetzt schon gespannt!
 
 
Anders als andere Adventskalender geht der von Schnauzbert über den Heiligabend hinaus und bis zum Monatsende. Deswegen findet ihr hier unten dann auch die zusätzlichen sieben Beiträge!