Erbse (Vorgemerkt)

Erbse kam als Fundtier zu uns. Er ist noch sehr schüchtert, lässt sich aber durch das Spielen etwas locken. Durch das Spielen baut er schon etwas Vertrauen auf und dann lässt er sich auch schon ein wenig streicheln. Trotzdem ist Erbse dabei noch schreckhaft. Nach einer Eingewöhnungszeit möchte Erbse auch gerne wieder Freigang genießen.

 

 


Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Alter: 17.06.2019
kastriert, geimpft, gechipt ja
Interne ID 81-20

Bei Interesse nutzen Sie unser Kontaktformular oder kommen Sie gern während der Besuchszeiten vorbei. Diese sind Montags, Mittwochs, Freitags und Sonnabends von 14:00 bis 16.30 Uhr.