Tierheim Lüneburg

Öffnungszeiten

Aufgrund der Corona-Krise können Besucher das Tierheim derzeit nur nach Terminvereinbarung betreten. Wer einen Termin hat, muss im Tierheim einen Mund- und Nasenschutz tragen.

Telefon 04131 – 82424

Für Spenden steht ein Tisch zur Ablage draußen vor dem Tor. Wir bedanken uns an dieser Stelle, bei allen, die uns weiterhin unterstützen.

In Notfällen wenden Sie sich bitte an die Polizei unter der Nr. 04131-8306 5200 oder an die Einsatzleitstelle unter 04131-83065300

Hella

Am 25. Januar 2020 habe ich die kleine sehr schüchtern erscheinende Hella von Euch zu mir geholt. Sie fasste unglaublich schnell Vertrauen zu mir. Die Eingewöhnung mit ihrer großen Schwester Lissy war nicht ganz einfach, aber es hat eine unglaublich tolle Entwicklung stattgefunden:

Hella ist inzwischen gut gewachsen und rotzfrech, Lissy muss ihr immer mal Bescheid geben, wer die wahre Revierchefin ist. Hella läuft ihr hinterher, schleicht sich an und muss sich dann doch wieder unterwerfen. Aber ein Glück, dass sie immer mutiger wird, sonst wäre sie nicht mit Lissy zurechtgekommen. Und die wiederum scheint Hella nun vollends adoptiert zu haben, denn ich beobachte jetzt immer öfter, dass sie ihr Mäuse bringt. Hella selbst ist noch keine große Jägerin, sie gewöhnt sich auch nur langsam an Freigang und braucht immer eine offene Tür oder ein offenes Fenster, um schnell wieder ins sichere Haus zu kommen.

Beim Füttern bedient sie ihren Nachnamen „von Sinnen“, wenn sie nicht spielt, kann sie extrem laut schnurren und braucht ganz viel Streicheleinheiten.

Ich bin sehr froh, Hella dazu geholt zu haben und sie ist es offensichtlich auch!