Tierheim Lüneburg

Öffnungszeiten

Aufgrund der Corona-Krise können Besucher das Tierheim derzeit nur nach Terminvereinbarung betreten. Wer einen Termin hat, muss im Tierheim einen Mund- und Nasenschutz tragen.

Telefon 04131 – 82424

Für Spenden steht ein Tisch zur Ablage draußen vor dem Tor. Wir bedanken uns an dieser Stelle, bei allen, die uns weiterhin unterstützen.

In Notfällen wenden Sie sich bitte an die Polizei unter der Nr. 04131-8306 5200 oder an die Einsatzleitstelle unter 04131-83065300

Karli und Samson

Liebes Tierheim-Team.

 

wir möchten gerne Danke sagen. Im November haben wir die Geschwister Diego und Simba (nun Karli und Samson) zu uns nach Hause geholt.

Die beiden machen uns jeden Tag auf’s Neue glücklich. Karli und Samson sind sehr verspielt und toben gerne gemeinsam durch die Gegend.

 

Die beiden Kater sind sehr neugierig und die Eingewöhnung lief ohne Probleme. Von Tag eins an war alles sehr interessant und sie verfolgen uns auf Schritt und Tritt. Am Anfang waren Karli und Samson sehr verfressen und konnten nicht genug bekommen. Mittlerweile haben sie sich jedoch gut an die Portionen gewöhnt und es wird nicht mehr alles sofort verschlungen. Für ein Fish-Snack von „Real Nature“ machen sie jedoch noch immer fast alles.

Vielen Dank auch für die tolle Unterstützung während der Probezeit. Wir hatten ein paar Probleme mit der Verdaulichkeit während der Futterumstellung. Durch die Hilfe des Tierheim-Teams gibt es nun keine Probleme mehr.

 

„Zu der liebsten Beschäftigung gehört das Aportieren von kleinen Bällen und Spielmäusen. Außerdem spielen wir sehr gerne mit Kartons und lassen uns ausgiebig am Bauch streicheln. Abends liegen wir ganz eng gekuschelt auf unserem Lieblingsplatz an der Fensterbank. Momentan üben wir kleine Tricks mit dem Clicker-Training. Die ersten Kommandos klappen schon hervorragend. Das selbstgebaute Fummelbrett kommt bei uns auch sehr gut an.“

 

Wir sind alle sehr glücklich und möchten die beiden nicht mehr missen. Es war eines der besten Entscheidungen.

 

Vielen Dank

Sebastian und Svenja mit Samson (rot) und Karli (rot und weiß).