Tierheim Lüneburg

Öffnungszeiten

Aufgrund der Corona-Krise können Besucher das Tierheim derzeit nur nach Terminvereinbarung betreten. Wer einen Termin hat, muss im Tierheim einen Mund- und Nasenschutz tragen.

Telefon 04131 – 82424

Für Spenden steht ein Tisch zur Ablage draußen vor dem Tor. Wir bedanken uns an dieser Stelle, bei allen, die uns weiterhin unterstützen.

In Notfällen wenden Sie sich bitte an die Polizei unter der Nr. 04131-8306 5200 oder an die Einsatzleitstelle unter 04131-83065300

Kuschelkörperkunde

25. Türchen

Kuscheleinheiten mit unseren Schützlingen gehören zum Highlight der Tierpflege – auch wenn sie leider nur einen sehr kleinen Teil des Tierheimalltags ausmachen. Mit unseren Vierbeinern zu kuscheln fördert aber nicht nur die Bindung zum Menschen (gerade bei Katzen ein wichtiger Beitrag dazu, dass die Samtpfoten uns Menschen zugetan bleiben), sondern bietet uns auch eine gute Möglichkeit, den körperlichen Zustand der Tiere zu erfühlen: Ist ein Vierbeiner dick oder hat er nur dichtes Fell? Gibt es Verfilzungen, Verdickungen, Verletzungen oder Verhärtungen ? Fühlt sich das Fell fettig an? Äußert das Tier bei Berührung Schmerzen?

Auch bei den eigenen Vierbeinern zuhause sind dies wichtige Anhaltspunkte, doch lassen sich die eigenen Tiere natürlich besser beobachten, weil im eigenen Zuhause mehr Zeit dafür ist. Gerade an einem Tag wie heute wollen wir unsere Überlegungen aber natürlich nicht bei diesem medizinischen, zweckgebundenen Gesichtspunkt belassen, sondern euch allen kuschelige, besinnliche Weihnachten wünschen!

Hinweis: Wir beziehen die Inspiration zu unseren „Türchen“ von „Schnauzberts Winterreise“. Wie auf unserer Adventskalender-Seite beschrieben, unterstützt uns Schnauzbert mit 2€ pro Kalender, der über den Link http://www.schnauzbert.de/adventskalender/a/tierheimlueneburg gekauft wird.