Tierheim Lüneburg

Öffnungszeiten

Aufgrund der Corona-Krise können Besucher das Tierheim derzeit nur nach Terminvereinbarung betreten. Wer einen Termin hat, muss im Tierheim einen Mund- und Nasenschutz tragen.

Telefon 04131 – 82424

Für Spenden steht ein Tisch zur Ablage draußen vor dem Tor. Wir bedanken uns an dieser Stelle, bei allen, die uns weiterhin unterstützen.

In Notfällen wenden Sie sich bitte an die Polizei unter der Nr. 04131-8306 5200 oder an die Einsatzleitstelle unter 04131-83065300

Löffel (Vorgemerkt)

Löffel ist bei uns abgegeben worden da seine Besitzer mit ihm überfordert waren.

Mit Löffel bekommt man, wofür diese Rasse geschaffen wurde: einen Beschützer. Denn er ist bereit, diese Position schnell zu besetzen, gegebenenfalls auch innerhalb der Familie.
Daher suchen wir Menschen, die Erfahrung im Umgang mit dieser Rasse haben, bloße Hundeerfahrung reicht bei ihm nicht aus.
Kinder sollten nicht im Haushalt leben. In Hundekontakten muss er noch etwas nachholen, es ist aber durchaus denkbar, dass er als Zweithund zu einem souveränen Ersthund ziehen kann.
Er ist an das Tragen eines Maulkorbes gewöhnt und seine neue Familie darf keine Scheu vor dem Benutzen desselbigen haben.

Er ist ein wahrer Rohdiamant, denn er kann sich richtig gut führen lassen. Dazu ist aber Erfahrung notwendig, sonst kann es zu Problemen kommen.

Löffel hieß mal Odin – wir haben aber festgestellt dass er viel lieber Löffel genannt wird und besser auf diesen Namen reagiert.

Rasse: Cane Corso
Geschlecht: männlich
Gewicht: 38kg
Größe: ca. 55-60cm Schulterhöhe
Alter 05.12.2017
gechipt, geimpft:     ja
Interne ID 888-19