Tierheim Lüneburg

Polli und Minou

Liebes Tierheim-Team, 

gerne möchten wir Ihnen zeigen, wie es den Beiden bei uns geht. Polli (Haylee) hat schon ihre 1.5 Monate gebraucht um richtig aufzutauen. Zwischendurch hatten wir Sorge, dass sie so schreckhaft bleibt. Aber nun ist das Eis definitiv gebrochen. Sie ist anhänglich, kuschelig und schnurrt in einer wunderbaren Lautstärke 😉 Und beide folgen uns immer auf Schritt und Tritt. 
Unsere Minou (Flo) kommt mit ihren 3 Beinen hier super klar. Sie rennt mit Polli zusammen ziemlich rasant beide Treppen bis zum Dachboden hinauf und wieder runter. Ab und zu kränkelt sie noch, daher werden die beiden erst in zwei Wochen kastriert. Da wollten wir und die Ärztin keine Gefahr eingehen. Und zum Glück reichen ihnen die 125 qm auch noch zum toben. 

P. S. Sie haben die Kastration soeben gut überstanden 😉 

Viele Grüße Victoria S.