Tierheim Lüneburg

Öffnungszeiten

Aufgrund der Corona-Krise können Besucher das Tierheim derzeit nur nach Terminvereinbarung betreten. Wer einen Termin hat, muss im Tierheim einen Mund- und Nasenschutz tragen.

Telefon 04131 – 82424

Für Spenden steht ein Tisch zur Ablage draußen vor dem Tor. Wir bedanken uns an dieser Stelle, bei allen, die uns weiterhin unterstützen.

In Notfällen wenden Sie sich bitte an die Polizei unter der Nr. 04131-8306 5200 oder an die Einsatzleitstelle unter 04131-83065300

Virtuelles Tierheimfest 11.10.2020

Berichte aus dem Tierheim

Wir nahmen Euch mit und zeigten Euch Hintergründe des Tierheims, die Ihr so vielleicht noch nie gesehen habt. Alle Facebook Livestreams stehen Euch hier jetzt als Videoaufzeichnung zur Verfügung. Mit einem Klick auf die Links im Programm kommt Ihr ohne langes Scrollen direkt zu den Videos.

Uhrzeit Thema
10:00 Uhr

Begrüßung 

10:15 Uhr Die Eingangsuntersuchung – Tierärztin Maren Domanske informiert 
10:30 Uhr  Alles rund um Kleintiere 
11:00 Uhr 

„Alpha, Rudel, Trieb & Co.
Diskussionsrunde mit den Hundetrainern Frank Stummeier und Jan Pless. Wer mitdiskutieren möchte, kann direkt mit in die Zoom-Diskussion einsteigen.   

12:35 Uhr Alles rund um Katzen 
13:30 Uhr  Alles rund um Wildtiere mit Jaden Ernst 
14:00 Uhr Alles rund um Hunde
15:00 Uhr  Auslosung Malwettbewerb & Ausklang

Bis auf das Video mit unserer Tierärztin wird alles live gestreamt, Ihr könnt Euch auf Facebook auch schon Erinnerungen unter den Ankündigungen der einzelnen Live-Streams einstellen

Unser Spendenbarometer

Created using the Donation Thermometer plugin https://wordpress.org/plugins/donation-thermometer/.Raised 1.081€ towards the 2.000€ target.1.081€Raised 1.081€ towards the 2.000€ target.54%

Einerseits ist das Tierheimfest für uns einfach eine Freude, weil wir mit so vielen Tierfreund*innen zusammentreffen. Außerdem haben wir durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen und durch die Tombola auch Spenden generiert, die dringend gebraucht werden.

Wir sind in der glücklichen Lage, dass unsere Patinnen und Paten uns auch in diesen schweren Zeiten treu geblieben sind. Durch die Corona-Situation haben sich allerdings die Sammeldosen deutlich weniger gefüllt und nun fehlen uns auch noch die Einnahmen durch das Tierheimfest und das Kopefest, bei dem wir ja auch immer mitgelaufen sind und Spenden gesammelt haben.

Um Euch und uns das Tierheimfest-Gefühl zu geben, konntet Ihr am Tag des Festes hier virtuell Kaffee und Kuchen bekommen und auch sonst noch für uns spenden. Nur eine Tombola haben wir dieses Jahr nicht geschafft, denn zu der Zeit, in der wir normalerweise die Unternehmen wegen Spenden fragen, war gerade die erste CoVid-Welle und die Firmen hatten andere Sorgen – da wollten wir nicht stören.

Kaffee und Kuchen gab es dieses Jahr nur virtuell

Dafür haben wir jetzt aber einen Shop, in dem Ihr die virtuellen und auch ein paar reale Artikel kaufen könnt. Die Tierartikel haben wir gespendet bekommen, können sie aber aus verschiedenen Gründen nicht selbst im Tierheim verwenden.

Auch nach dem Ende des Tierheimfests werden wir den Shop beibehalten, denn gerade für die virtuellen Artikel, wie Spezialfutter oder tiermedizinische Versorgung, sammeln wir immer Spenden.

Auch nach dem offiziellen Ende des ersten virtuellen Tierheimfestes wurde noch weiter gespendet und unsere Sponsoren haben uns ebenfalls noch Spenden zugesagt. Insgesamt sind so

1.756 Euro

zusammengekommen. Wir freuen uns sehr über dieses Geld, das dringend gebraucht wird.

 

 

Vielen Dank an die Sponsoren des virtuellen Tierheimfestes!

 

Die einzelnen Livestreams

10:00 Uhr Begrüßung

Zurück zum Programm

10:15 Die Eingangsuntersuchung

Zurück zum Programm

10:30 Besuch im Kleintierhaus

Zurück zum Programm

11:00 Offene Diskussion mit Hundetrainern

Unter dem Thema „Alpha, Rudel, Trieb & Co.“ diskutierten Jan Pless und Frank Stummeier über wichtige und kontroverse Themen und beantworteten viele Fragen der Zuschauenden.

Zurück zum Programm

12:35 – Alles rund um Katzen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein kurzer Blick auf den Flohmarkt und ein längerer Blick ins Katzenhaus 😻

Ein Beitrag geteilt von Tierheim Lüneburg (@tierheim_lueneburg) am

Zurück zum Programm

13:30 – Alles rund um Wildtiere

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Jaden erzählt uns alles Essenzielle zu Igeln und Tauben! 🐦

Ein Beitrag geteilt von Tierheim Lüneburg (@tierheim_lueneburg) am

Zurück zum Programm

14:00 Uhr – Alles rund um Hunde

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Im Hundehaus zeigen wir euch unsere Hauptquarantäne, den ersten Teil des sogenannten “alten“ Hundehaus und mehrere Einblicke in den neuen Trakt.

Ein Beitrag geteilt von Tierheim Lüneburg (@tierheim_lueneburg) am

Zurück zum Programm

Malwettbewerb für Kinder bis 12 Jahre

Das Thema war:

Tiere sind unsere Freunde“.

Wie das Thema interpretiert wurde, war jedem Kind selbst überlassen, genauso wie der Untergrund des Bildes und die Materialien, die genutzt wurden. Es durften z.B. Blätter, Sand und alte Stofffetzen genutzt werden – Hauptsache die Kurzen hatten Spaß dabei. 🙂

Alle Einsendungen bekamen eine kleine Überraschung und der Hauptpreis waren 2 Freikarten für den Wildpark Schwarze Berge!

15:00 Uhr – Gewinner des Malwettbewerbs und Ausklang

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tierheim Lüneburg (@tierheim_lueneburg) am

Zurück zum Programm