Tierheim Lüneburg

Öffnungszeiten

Aufgrund der Corona-Krise können Besucher das Tierheim derzeit nur nach Terminvereinbarung betreten. Wer einen Termin hat, muss im Tierheim einen Mund- und Nasenschutz tragen.

Telefon 04131 – 82424

Für Spenden steht ein Tisch zur Ablage draußen vor dem Tor. Wir bedanken uns an dieser Stelle, bei allen, die uns weiterhin unterstützen.

In Notfällen wenden Sie sich bitte an die Polizei unter der Nr. 04131-8306 5200 oder an die Einsatzleitstelle unter 04131-83065300

Virtuelles Tierheimfest 2020

Das Programm zu unserem digitalen Tierheimfest:
10:00 Uhr Begrüßung
10:15 Uhr Eingangsuntersuchung mit Tierärztin Maren Domanske
10:30 Uhr Alles rund um Kleintiere
11:00 Uhr Diskussionsrunde "Alpha, Rudel, Trieb und co." mit den Hundetrainern Frank Stummeier und Jan Pless
12:35 Uhr Alles rund um Katzen
13:30 Uhr Alles rund um Wildiere mit Jaden Ernst
14:00 Uhr Alles rund um Hunde
15:00 Uhr Auslosung Malwettbewerb

Leider kann unser geliebtes Tierheimfest dieses Jahr Corona-bedingt nicht in gewohnter Form stattfinden, doch wir haben trotzdem frohe Kunde zu überbringen: Wir haben uns eine digitale Alternative überlegt! Über unsere sozialen Medien (unser Facebook-Profil und vielleicht auch unseren Instagram-Kanal) werden wir am Sonntag, dem 11. Oktober 2020 ab 10:00 Uhr live aus dem Tierheim berichten und Einblicke in viele interessante Themen und Räume geben – auch solche, die sonst nur den Tierheim-Mitarbeitenden zugänglich sind!

Für manche mag unser Konzept erst einmal ungewohnt klingen, aber wir haben liebevoll ein Programm mit vielen tollen Beiträgen rund um Hunde, Katzen, Klein- und Wildtiere erstellt. Unsere Tierpflegenden sowie ausgesuchte Gäste werden aus Ihrem Alltag mit den Tieren berichten und Ihre Fragen beantworten.

Als virtuelle Besucher*innen können Sie (endlich) das Tierheim wieder von innen sehen und zusätzliche Einblicke hinter die Kulissen erhaschen. Wissen Sie beispielsweise, wie unsere Quarantänen aussehen? Oder auch, was Tiere erleben, wenn sie (neu) ins Tierheim kommen? Haben Sie Unsicherheiten, was Sie tun können, wenn Sie ein hilfsbedürftiges Wildtier finden?

All diese Themen sowie viele weitere spannende Fragen werden uns (und wenn Sie wollen, auch Sie) am 11. Oktober begleiten. Lernen Sie den Tierheimalltag abseits der Besuchszeiten und Vermittlungsgespräch kennen – ganz, ohne vor die Tür zu treten!

Natürlich werden wir auch ein paar unserer Schützlinge vorstellen. Das genaue Programm finden Sie, ebenso wie die Informationen zu den Gastbeiträgen, als Grafik. Per Mausklick können Sie diese Dokumente vergrößern und bei Bedarf auch herunterladen, um sie jederzeit griffbereit zu haben.

Der Malwettbewerb

Um auch jüngere Tierschutzbegeisterte einzubeziehen, haben wir einen Malwettbewerb für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 12 Jahren ausgeschrieben. Bis zum Tag unseres digitalen Tierheimfestes können Bilder zum Thema „Tiere sind unsere Freunde“ bei uns eingeschickt oder abgegeben werden (entweder per Mail oder via Postanschrift). Alle Einsendungen bekommen eine kleine Überraschung und der Hauptpreis sind 2 Freikarten für den Wildpark Schwarze Berge!

Wie das Thema interpretiert wird, ist jedem Kind selber überlassen, genauso wie der Untergrund des Bildes und die Materialien, die genutzt werden. Es können z. B. Blätter, Sand und alte Stofffetzen genutzt werden – Hauptsache die Kunstschaffenden habt Spaß dabei!

Um unvoreingenommen auslosen zu können, werden wir auf die Hilfe einer unserer Hunde zurückgreifen – ebenfalls im Live-Stream.

Wichtig ist nur, dass Bilder, die in unserem Briefkasten landen, in einem Umschlag stecken. Die Bilder können nach dem Wettbewerb nicht zurückgeschickt werden. Bitte nur eine Einsendung pro Kind.

Ob mit Kunstwerk oder ohne, wir würden uns freuen, Sie am 11. Oktober in unserem Stream begrüßen zu dürfen!

Besuchen Sie dafür ganz einfach unser Facebook-Profil und lehnen Sie sich zurück – wir übernehmen alles Weitere 🙂